Tattoo Stile lernen

trash-polka example

Trash-Polka

Inksearch Logo

Trash-Polka ist einer der wenigen Stile in der Kunst des Tätowierens, dessen Schöpfer und Herkunftsort bekannt sind. Es wurde von zwei Künstlern ins Leben gerufen: Simone Plaff und Volko Merschky, die im Studio des Buena Vista Tattoo Club in Würzburg arbeiten. Sie verwendeten viele kompositorische und technische Lösungen aus anderen Tätowierungsstilen. Sie mischten schwarz-graue, fotorealistische Porträts mit grafischen, geometrischen oder Schriftelementen. Die auf diese Weise entstandenen Collagen wurden auch durch nachlässige Formen ergänzt, die Pinselstrichen ähneln. Darüber hinaus verleihen die Töne der Tätowierungen dem Ganzen einen dramatischen Charakter, da Müllkünstler hauptsächlich Schwarz und Rot verwenden, obwohl andere Farben akzeptabel sind. Die Macher von Trash-Polka sagen, dass sie auf diese Weise scheinbar sich gegenseitig ausschließende Elemente zusammenführen wollen: Realismus und Abstraktion, Menschlichkeit und Technologie sowie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Aufgrund ihrer Spezifität sind die Designs ziemlich groß und bedecken größere Körperteile.

Weniger INKSEARCH