Tattoo Stile lernen

geometric example

Geometrisches Tattoo

Inksearch Logo

Ein geometrisches Tattoo ist ein Versuch, ein bestimmtes Thema darzustellen: Dinge, Pflanzen, Tiere, Menschen, mit Figuren und symmetrischen Linien. Seit der Antike haben die Menschen versucht, die Realität um sie herum mit mathematischen Formeln zu beschreiben. Sie sahen in diesem Bereich der Wissenschaft Elemente im Zusammenhang mit Spiritualität und Religion, die zu heiliger Geometrie führten. Es basiert auf Fraktalen, dh "unendlich komplexen" Objekten, die, wenn sie in Tätowierungsmuster übersetzt werden, es Ihnen ermöglichen, einen Tiefeneffekt auf der Haut zu erzielen. Der geometrische Stil basiert auch auf Op-Art, d. H. Visualismus, der das Auge des Betrachters beeinflusst. Die Geometrie selbst basiert also auf Symbolik, und das Ziel des Tätowierers ist es, ein Muster zu erstellen, das mit der Anatomie des Körpers des Kunden harmoniert. Farbe wird bei dieser Art von Tätowierungen selten verwendet, daher verweben Künstler sehr oft verschiedene Stile in ihre geometrischen Tätowierungsdesigns. Diese Technik harmoniert perfekt mit Realismus oder Aquarell und ermöglicht die Präsentation fast aller Motive auf ungewöhnliche, auffällige Weise.

Weniger INKSEARCH