Tattoo Stile lernen

woodcut example

Holzschnitt

Inksearch Logo

Holzschnitt wird manchmal als Gravur-Tattoo bezeichnet. Assoziationen mit Kunst, die im Mittelalter in Europa populär wurden, sind nicht zufällig und absolut korrekt! Woodcut ist ein extravaganter Tattoo-Stil, der sich auf die grafische Technik des Reliefdrucks namens Woodcut stützt. Es ist auch eine der ältesten der Menschheit bekannten grafischen Methoden. Die Drucke wurden erhalten, indem eine in Holz geschnitzte Spezialmatrix mit schwarzer Farbe bedeckt wurde. Moderne Tätowierer, die sich auf das Gravieren von Tätowierungen spezialisiert haben, verwenden ebenfalls keine Farbe, wodurch monochrome Muster entstehen. Der Künstler kann die einzelnen Elemente des Tattoos mit schwarzer Tinte füllen, seine Basis besteht jedoch aus Linien. Ihre Dichte und Anordnung verleihen der gesamten Komposition Tiefe. Traditionelle Schattierungsmethoden werden bei Holzschnitt-Tattoos sehr selten verwendet. Themen, die am häufigsten im Stil von Gravuren präsentiert werden, sind: Natur, Menschen, Fantasie und mythische Charaktere. Woodcut eignet sich hervorragend, um biblische Szenen, Legenden oder Geschichten aus der mittelalterlichen Literatur direkt nachzubilden.

Weniger INKSEARCH