Tattoo Stile lernen

japanese example

Japanese

Inksearch Logo

Traditionelle japanische Tätowierungen waren ein Mittel zur Vermittlung des sozialen Status und dienten auch als spirituelle Symbole, die oft als Schutzzauber verwendet wurden und auch Hingabe symbolisierten, ähnlich wie moderne religiöse Tätowierungen. Heutzutage tragen viele Menschen stolz Tätowierungen im japanischen Stil aufgrund ihrer fließenden Zusammensetzung und viel Tiefe. Bunte, abgeflachte Perspektiven, anmutige illustrative Zeichnungen oder die einzigartige Nutzung des negativen Raums sind die Markenzeichen dieses Tattoo-Stils. Eines der charakteristischsten Motive in japanischen Tätowierungen ist das Bild eines Drachen, der in der asiatischen Kultur als weise Kreatur angesehen wird, die seinem Besitzer Segen bringt. Ein weiteres Motiv ist Koi, ein japanischer Karpfen, der mutig und stur ist. Koi ist Teil vieler Legenden und Volksmärchen. Chinesische Löwen, Fu Dogs genannt, sind Beschützer, die für Stabilität in Wohlstand und Gesundheit sorgen. Wie bei vielen Aspekten japanischer Tätowierungen hängt die Bedeutung von den verwendeten Farben oder der Platzierung anderer Elemente ab, die die Hauptkomposition umgeben.

Weniger INKSEARCH